„Gabi, Luzi

und die Weltgeschichte“

von Christine Rettberg

 

Was hat Kolumbus mit Herrn Johannes Gutenberg zu tun und warum muss Herr Goethe heute Nacht allein ins Bett ? 

Und hat sich Varus, der alte Römer, tatsächlich in sein Schwert gestürzt, als er die Schlacht im Teutoburger Wald verloren hatte, oder war das nicht in Wahrheit ganz anders ? 


Diese drängenden Fragen des Lebens wollen wir in "Gabi, Luzi und die Weltgeschichte" dem hochverehrten Theaterpublikum näherbringen. Wem die Frage "was wäre gewesen, wenn" schon immer unter den Nägeln brannte, fühlt sich hier so richtig verstanden. Und wem nicht, der wird sich amüsiert fragen :  Warum wollte ich das denn eigentlich nicht schon immer mal wissen ?